Seiten

Dienstag, 2. Februar 2016

Glasbaustein-Licht


Glasbaustein - Leuchte


Für meine beiden Turteltäubchen
ist diese schöne Glasbaustein - Leuchte entstanden. 


so wird`s gemacht:

als erstes muss ein Loch mit einem Glasbohrer in den Glasbaustein
gebohrt werden. Das geht am besten zu zweit, einer bohrt und der andere giesst 
laufend Wasser auf Bohrer und Bohrloch, da sonst Glas wegplatzt oder 
es sogar einen Riss bekommt.
Der Glasbaustein wird dann innen gut ausgewaschen, das ausgebohrte Glasteil
dabei durch Rütteln entfernt und dann getrocknet.


Als nächstes habe ich den Glasbaustein von beiden Seiten mit Milchglasfolie beklebt, 
damit später die Lichterkette nicht direkt zu erkennen ist.


Mit selbstklebender Deko-Folie (von Lidl) habe ich die Motive geplottet. 
Lichterkette rein, aus roten Fleece ein Schleifenband genäht
und fertig ist eine schöne Leuchte die von beiden Seiten
dekorativ ist.
Perfektes Licht für einen gemütlichen Abend zu zweit.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...